Cérémonie de la commémoration nationale

Am 10. Oktober 2017 fand im Konservatorium der Stadt Luxemburg in Anwesenheit von zahlreichen Politikern eine Gedenkfeier zu Ehren der Opfer des 2. Weltkrieges statt. Auch die 1e D2 des Athénée de Luxembourg  trug ihren Teil dazu bei, indem sie Gedichte und Zitate vortrugen, die ihre Eindrücke von einer Reise nach Auschwitz im letzten Schuljahr widerspiegelten. Außerdem rezitierten sie das Gedicht „Ihr Zuschauenden“ der jüdischen Schriftstellerin Nelly Sachs. Dass die Vergangenheit auch heute noch bewegt, wurde durch den eindrucksvollen Vortrag der Klasse deutlich.

(photo www.gouvernement.lu)